Galerie

Einheit in der Vielfalt.
Entdecken Sie die sehr persönliche Handschrift in den Werken von Brigitte Thonhauser-Merk anhand verschiedener Techniken, die hier mit jeweiligen Beispielen ausgestellt sind: 

Wenn Sie noch mehr davon sehen wollen, folgen Sie dem Link ARCHIV.

1958 BIS 1965

Es begann mit einer Schachtel Ölkeide...
und autodidaktischen Studien aus Begeisterung für die zeitgenössischen Meister, dennoch muss das Kunststudium warten.

Für einen umfangreichen Einblick in das Ölkreide-Werk folgen Sie bitte dem Link in das Archiv.

 
Wildkatze
 

Wildkatze

テ僕kreide
1962 | 45 x 60 cm

 
Zwei Pferde
 

Zwei Pferde

テ僕kreide
1961 | 0 x 1 cm

 
La Parisienne
 

La Parisienne

テ僕kreide
1962 | 21 x 30 cm

 
Jedermann
 

Jedermann

1996 BIS 2001

Nach fast 40 Jahren Kunstpause erste Annäherungen und Wiedereinstieg in die Malerei, zunächst durch die Aquarelltechnik.
Blumen und Garten als Inspirationsquelle "Schule des Sehens".
Die Aufholjagd nach den für die Kunst "verlorenen" Jahren beginnt.

Für einen umfangreichen Einblick in das Aquarell-Werk folgen Sie bitte dem Link in das Archiv.

 
Herbstzweige
 

Herbstzweige

Aquarell
2001 | 38 x 55 cm

 
Charleston weisse Engelstrompeten
 

Charleston weisse Engelstrompeten

Aquarell
2004 | 48 x 36 cm

 
Maske vor Campanile
 

Maske vor Campanile

Aquarell
2002 | 34 x 61 cm

 
SQ Blaufuchs im Winterschlaf
 

SQ Blaufuchs im Winterschlaf

Aquarell
2002 | 44 x 34 cm

2001 BIS 2004

am vorläufigen Ziel angelangt: Von Ölkreide zu Öl.
Endlich - wie die großen Vorbilder aus der Jugendzeit mit Ölfarben malen!

impressionistsche Gartenbilder

auf der Suche nach dem verlorenen Paradies...


Für einen umfangreichen Einblick in das Öl-Werk folgen Sie bitte dem Link in da
s Archiv.

 
Laxenburg
 

Laxenburg

テ僕 auf Leinwand
2003 | 80 x 60 cm

 
Gartenstimmung
 

Gartenstimmung

テ僕 auf Leinwand
2003 | 80 x 60 cm

 
Ruhe am See
 

Ruhe am See

テ僕 auf Leinwand
2003 | 60 x 60 cm

 
Gartenidylle
 

Gartenidylle

テ僕 auf Leinwand
2002 | 100 x 80 cm

AB 2004

"methodisch ungleich" - von der Impression zur Abstraktion.
Ankläge an den jugendlichen Schwung ihrer Arbeiten aus den 60er Jahren werden erkennbar.

fantastischer Subrealismus als eigene Kunstrichtung.
nach 47 Jahren Anschluss an die alte Expressivität. größer, bunter, gewagter!

Die Originalität ihrer Werke findet durch zahlreiche Auszeichnungen und Ausstellungen im In- und Ausland Beachtung.

Für einen umfangreichen Einblick in das Acryl-Werk folgen Sie bitte dem Link in das Archiv.

 
Hautefort
 

Hautefort

Acryl
2005 | 120 x 100 cm

 
Fata Morgana
 

Fata Morgana

Acryl
2007 | 100 x 80 cm

 
Kind und Kegel I, Triptychon
 

Kind und Kegel I, Triptychon

Acryl
2007 | 140 x 80 cm

 
Himmel und Erde
 

Himmel und Erde

Acryl
2009 |ツ90 x 70 cm

AB 2004

Die Ideen sprudeln.
experimentieren, zerschneiden, Elemente neu zusammensetzen. Neues entsteht...
die Collage als neues Ausdrucksmittel.

Für einen umfangreichen Einblick in das Collage-Werk folgen Sie bitte dem Link in da
s Archiv.

 
Lilofee
 

Lilofee

Collage
2007 | 42 x 62 cm

 
Dame unter Blumen
 

Dame unter Blumen

Collage
2006 | 50 x 70 cm

 
Blaettersturm in blau
 

Blaettersturm in blau

Collage
2004 | 60 x 66 cm

 
Mohnkapseln Collage
 

Mohnkapseln Collage

Collage
2005 | 36 x 48 cm

Grafik (griechisch γραφικホョ [τホュχνη], grafikí [téchni], „die Be-/Schreibende [Kunst]“) im weitesten Sinn ist der Sammelbegriff für alle künstlerischen oder technischen Zeichnungen sowie deren manuelle drucktechnische Vervielfältigung. In der engsten Begriffsverwendung bezieht sich Grafik allein auf die künstlerische Druckgrafik, die zur bildenden Kunst gehört. Eine Originalgrafik entsteht eigenständig, unabhängig von Vorlagen und in der Absicht, die Techniken der Druckgrafik für den künstlerischen Ausdruck zu nutzen.


Für einen umfangreichen Einblick in das Graphik-Werk folgen Sie bitte dem Link in da
s Archiv.

 
Verschlingungen
 

Verschlingungen

Lithographie
2007 | 26 x 37 cm

 
Auffaltungen I
 

Auffaltungen I

Lithographie
2007 | 22 x 33 cm

 
Blumenschmuck Opernball
 

Blumenschmuck Opernball

Zeichnung
2007 | 19 x 29 cm

 
Prater
 

Prater

Zeichnung
2008 | 22 x 22 cm